Rückführung /

Andere Leben

Ob wir an vergangene Leben glauben oder nicht, in diesem Fall können wir immer in diesem Leben mit unserer Vergangenheit arbeiten.

Und wenn wir verstehen / glauben, dass parallele Leben gleichzeitig existieren und alles zur gleichen Zeit geschieht, dann nennen wir es „ein anderes Leben“, das wir in diesem Moment in einem anderen parallelen Universum leben, aber das beeinflusst uns in diesem Leben.

Die Arbeit mit der Rückschau in die Vergangenheit oder in ein anderes Leben kann noch weit mehr beinhalten als nur die Reisen in frühere oder andere Leben:

  • Ursachenforschung bei Problemen, die aus der Kindheit oder einem anderen Zeitpunkt dieses Lebens stammen.

  • Gezielte Erinnerung an bestimmte Momente

  • Rückführungen in frühere Leben

  • Hypnoanalyse

  • Timeline-Methode

  • Tendenzen, die wir in diesem Leben tragen und die uns blockieren

  • Sorge / Ängste / Befürchtungen

  • Beziehungen (mit einem Partner / Elternteil / Freund / Arbeitskollegen ...)

  • Unsinnige Gewohnheiten

  • Blockaden (Geld, Arbeit, Partnerschaften, Haus ...)

  • Beste Potenziale

Was kann man mit die Rückführung behandeln?

  • Alle oben aufgeführten Punkte.

  • Alle Blockaden bearbeiten oder lösen, die karmischen Ursprungs sind.

  • Bekannt sind Ängsten, Phobien, Ausschlägen bis hin zu Lähmungen und Krebs, sowie typische Merkmale im Lebenslauf (Erfolglosigkeit, Armut, u.v.m).

  • Ebenso können Konflikte zwischen Personen gelöst werden oder Aufgaben gefunden werden, die in früheren Leben noch nicht gelöst werden konnten.

  • Ein Lebensziel finden.

  • Bei Schmerzen, Ängsten und leichten Depressionen gilt der Einsatz von Hypnose als hocheffizient.